E-Piano ohne Strom

Welche E-Pianos ohne Strom überzeugen 2021?

Das Attribut ohne Strom ist eine umgangssprachliche Wendung für E-Pianos, die nur über den USB-Anschluss mit elektrischer Leistung versorgt werden. Weder Batterie, Akkus oder ein Netzteil versorgen diese E-Pianos. Viele davon haben nur einen Anschluss für das Sustain-Pedal, MIDI-In, MIDI-Out und eben den USB-Port. Mit USB-3.0 bieten USB-Anschlüsse mehr Leistung und vor allem eine höhere Durchsatz rate für digitale Informationen. So produziert ein stromloses E-Piano nur Musik, wenn an einem USB-Port angeschlossen ist.

*zur Empfehlung: Yamaha P-45B*

Ohne Strom, aber mit Leistungsversorgung via USB

E-Piano ohne StromDie elektrische Leistung macht so viel nicht aus für Interessenten an E-Pianos ohne Strom. Also fachlich korrekter als E-Piano ohne eigene Stromversorgung bezeichnet. Damit erklärt sich intuitiv die Umgangssprache. Was das E-Piano ohne Strom so interessant macht, sind die Kostenersparnisse gegenüber kostspieligen Laptops, die in Keyboards integriert werden. Zwar beherrschen die Laptop-E-Pianos zweifellos den Markt. Im Heimsegment und bei armen Studenten und anderen motivierten Keyboardern sind die Kombinationen von E-Piano und Laptop oder PC das neue Maß beim Musizieren.

Alles, was sonst teuer in das Laptop-Keyboard integrierte wird und schwer zu bezahlen ist, wird durch die schnelle MIDI-Übertragung vom E-Piano ohne Strom zum Computer und die überwältigende Rechenleistungen von diesem geleistet. DAWs, VSTIs und umfangreiche Samplebibliotheken machen den Computer ohnehin schon zur Wiege viele Charthits. Der Computer kann viel flexibler mit Speicher aufgerüstet werden als ein Laptop-Keyboard und dazu oft viel preiswerter. Damit steht unbegrenzter Platz für edle Samples bereit. Der Preisverfall bei hochwertigsten Samplebibliotheken macht die Produktidee perfekt. Dem E-Piano ohne Strom gehört die Zukunft.

Das E-Piano ist schon spezialisiert

Schubert Subi88P2Ursprünglich waren es Produkte von Fame oder anderen Herstellern günstiger Instrumenten, die sich als Wiege für experimentelle Instrumente im Massenmarkt bewährt haben, die ein USB-Keyboard auflegten, welches für den Gebrauch an Computer mit DAWs, VSTIs und Sample-Bibliotheken erfunden worden sind. Das E-Piano verfeinert die Idee des USB-Keyboards ohne eigenen Speicher, ohne etwas anderes als eine MIDI-Klaviatur mit einigen Extras und ein wenig Logik für Presets, wie sie DAWs oder VSTIs unterstützen. So kann rasch das Instrument gewechselt werden, welches das Keyboard mit USB-Anschluss ersetzt. Erste Entwicklungen auf der Basis des USB-Keyboards boten auch Drumpads und andere Elemente für das DJing.

Das E-Piano folgte dann mit aufwendigeren Klaviaturen und Presets für die einschlägigen Samplebibliotheken der bekanntesten und beliebtesten Klaviere, Pianos und anderer Musikinstrumente mit Klaviatur. Auf diese Weise überholte das E-Piano ohne Strom schnell die vielen E-Pianos, die es für die unzähligen Heimklavierspieler und Heimpianisten so gibt an Qualität und sogar an Identität der Imitation sonst unbezahlbar teurer Klaviere mit langer Bestellzeit und ewig langer Herstellzeit.

*zur Empfehlung: Yamaha P-45B*

E-Piano ohne Strom für Einsteiger und Profis

E-Piano SynthesizerWeiß man um die geringen Kosten einer hochwertigen Samplebibliothek mit Klaviersounds oder Pianosounds und die geringen Anschaffungskosten eines USB-E-Pianos und dem Umstand, dass in fast jedem Haushalt ein Computer vorhanden ist, so wird klar, kein E-Piano kann mit einer solchen kombinierten selbst zusammengestellten Lösung konkurrieren. Selbst Yamaha und Kawai bieten für ihre von der Stiftung Warentest für sehr gut getesteten E-Pianos zusätzlich Samplebibliotheken für Klaviere und Pianos an.

Diese sind allerdings nicht mit jeder DAW nutzbar, sondern an die E-Piano-Nutzung gebunden. Der Vorteil, wenn die Samples auf dem Computer abgespielt werden, ist das die Polyphonie und andere Parameter frei wählbar sind, während dies sonst beim Kauf des E-Pianos weitgehend festgelegt sind. Es hat also immense Vorteile auf eine eigene Stromversorgung zu verzichten und über USB Strom von einem Computer zu beziehen.

Vorteile, Vorteile, Vorteile für E-Pianos ohne Strom

Das Fazit kann nur sein, das E-Piano ohne Strom macht den Markt in Zukunft. Ob bereits als komplettes USB-Keyboard wie von Fame gekauft oder von einem anderen beliebten USB-Keyboard-Hersteller kann schon viele Optionen extra bedeuten. Viele hochwertige Klaviere bieten einiges an Einstellmöglichkeiten. Da ist nicht nur der Winkel der Deckelöffnung oder die Einstellungen, die beim realen Klavier der Klavierstimmer ausschließlich durchführen sollte. Da sind viele kleine und große Parameter, die den Klang authentisch machen oder ihn künstlerisch hochwertig verfremden.

Stage-Piano Yamaha P-45BAll das kann der motivierte Klavierfan von den edlen Samplebibliotheken und ihren Playern verlangen und mit den Einstellungen seines USB-Keyboards als E-Piano in Presets verwandeln. Live-Performances und umfangreiche Studiotakes werden mit dem USB-Keyboard leicht. Für Klavierspieler, die knapp bei Kasse sind, gibt es erstklassige Samplebibliotheken im Internet auch als Open Source oder andere Freewarelizenzen. Außerdem kann mittels DAWS und andere VSTIs das USB-E-Piano jede gewünschte Begleitung und in jedes gewünschte Instrument verwandelt werden.

DAWs bieten viel Unterstützung für Kreative bei der Komposition und der Entwicklung eigener Sounds. Schließlich ist eine DAW mit VSTIs eine komplette Bibliothek aus Instrumenten für die meisten modernen Musikstile. Die Zeiten, in denen E-Pianos MIDI-Sounds abspielten, sind damit komplett vorbei. Heimmusiker sind die neuen Komponisten. Der mit kinematischen Presets aufgemotzte Gesang vieler Deutschpop Sänger ist endgültig als Stümperei überführt. Jeder klingt heute wie Jay-Z oder Shakira ohne große Kosten. Das E-Piano ohne Strom als USB-E-Piano macht bei Sound allemal das Rennen.

Beachtet man die richtige Bibliothek zu kaufen, klingt man auch schnell besser als Konzertpianisten, die auf Konzertflügeln und nicht auf besten Klavieren der Welt zu musizieren gewohnt sind. Nord veröffentliche für seine Keyboards 2021 Klaviersamples und Nord stellt die vermeintlich besten Laptop-Keyboards für die Bühne her. Seit dem entwickelte sich der Computer-basierte Markt für Klaviersamples erheblich weiter, sodass die vorgestellten Konzepte mittlerweile zwar noch nicht immer die Bühnentauglichkeit haben, aber eben die höhere Authentizität und oftmals den besseren Klang vorweisen können.

*zur Empfehlung: Yamaha P-45B*

Zurück zur Test Zusammenfassung 2021