E-Piano Zubehör im Vergleich

E-Piano Zubehör im Vergleich

– Diese nachfolgenden Informationen erlagten wir in einer online Recherche:

E-Piano ZubehörWir haben das Zubehör in 4 verschiedene Arten unterteilt. Den jeweiligen Testsieger finden Sie im Testbericht.

  • Klinken-Adapter
  • Kopfhörer
  • E-Piano Bank
  • LED-Lampe

E-Piano Adapter – Benötigte Adapter für Digitalpianos

Folgende Adapter werden als Zubehör benötigt, wenn man mit dem E-Piano musiziert oder arbeitet.

Klinken-Adapter

Klinken-Adapter werden benötigt, um Kopfhörer an das Piano anzuschließen oder um es mittels eines Audio-Kabels mit dem PC zu verbinden.

Midi-Kabel Synthesizer für E Pianos / Digitalpianos

Damit verbindet man das eigene Piano mit dem PC und kann so virtuelle Instrumente steuern oder Lernsoftware bedienen.

Bei diesem Zubehör muss auf Verarbeitung und Kompatibilität geachtet werden.

Deswegen empfehlen wir hier nur:

ESI Midimate II (USB-MIDI Synthesizer Interface mit 2x MIDI)

Unsere Bewertung:

Das Midimate II überzeugte uns in allen Punkten. Es funktionierte einwandfrei mit allen verglichenen Pianos und übertrug alle Daten fehlerlos. Es ist leider etwas teurer, aber es erspart den Ärger und den Frust, der bei fehlerhafter Datenübertragung auftreten kann. Wir sprechen eine klare Kaufempfehlung für dieses Kabel aus.

Kopfhörer für E-Piano– Mit Kopfhörern den Klang verbessern

Gute Kopfhörer holen noch viel aus einem E-Piano heraus. Vor allem bei günstigen Pianos mit kleinen Lautsprechern.

Beim Kauf von passenden Kopfhörern sollte auf Folgendes geachtet werden:
1. Klang
2. Lautstärke
3. Tragekomfort und Sitz

E-Piano KopfhörerBenutzt man das Piano zuhause, sind Klang und Tragekomfort die wichtigsten Punkte. Allerdings hängt der Klang auch vom persönlichen Geschmack ab. Man muss sich darüber klar werden, was man möchte, z. B. eine korrekte Wiedergabe oder eher die Betonung ausgewählter Frequenzbereiche.

Auch der Tragekomfort und der passende Sitz sind wichtig. Der Kopfhörer für Yamaha E-Piano darf nicht drücken, sondern muss bequem sitzen.  Über die Lautstärke entscheidet in erster Linie das Ausgangssignal des Pianos, aber auch die Impedanz.

Wir haben verschiedene Kopfhörer nach diesen Kriterien verglichen und zwei ausgezeichnete Kopfhörer gefunden, die sich in verschiedenen Preisklassen befinden. Anmerkungen dazu im Kasten:

Hinweis: Um den Kopfhörer an das Piano anzuschließen, ist ein Klinken-Adapter erforderlich.

Unsere Empfehlungen für Kopfhörer:

Beyerdynamic DT-990 Pro Kopfhörer

Unsere Bewertung:

Beyerdynamic DT-990 Pro KopfhörerEr ist ein bequemer Kopfhörer für das Spielen des Pianos. Sein Klang ist druckvoll und voluminös, wodurch die verglichenen E-Pianos besser klangen als mit den eingebauten Lautsprechern. Er ist basslastig, was bei diesem Instrument angenehm ist.
Hintergrundgeräusche können noch gehört werden. Auch nach längerem Tragen fängt man nicht an zu schwitzen.

Hinweis: Ein Klinken-Adapter von 3,5 mm auf 6,3 mm ist im Lieferumfang enthalten.

Fazit: Er ist sein Geld wert. Er hat einen ausgesprochen guten Tragekomfort und verbessert den Klang deutlich.

E Piano Bänke – Passende Bänke für Klavier und Digitalpiano

Auch bei Pianobänken existiert eine große Auswahl. Hier ist die Stabilität der Bank extrem wichtig. Aber sie soll auch schön aussehen und zum Instrument passen. Es folgt eine Auflistung bewährter Bänke in verschiedenen Farben.

Steinbach Klavierbank in schwarz poliert mit Dual Cross Scherenmechanik sehr stabil

Unsere Bewertung:

Steinbach Klavierbank in schwarz poliertEine Pianobank mit schwarzer Hochglanz-Optik. Mittels Scherenmechanik kann sie zwischen 51 cm und 55 cm Höhe verstellt werden. Die Mechanik funktioniert auch langfristig problemlos.  Die sehr weiche Sitzfläche besteht aus Samt/Velours. Fussel können mittels einer Fusselbürste leicht entfernt werden.

E-Piano Lampe für die Sicht

Showlite sind für praktisches Zubehör im Bereich Lichtlösungen bekannt. Ab sofort erhellt auch die 15-Fach LED Pianoleuchte das Piano.  Sie hat einen robusten Standfuß, so dass Klavierleuchtesie direkt auf das Piano oder den Tisch gestellt werden kann.

Ihre 15 LEDs in Reihe sorgen für helles Licht, so dass Noten oder Bücher auch in dunklen Räumen noch gelesen werden können. Sie hat zwei Helligkeitsstufen. Lampenhals und Lampenkopf können verstellt werden.

Die Leuchte kann über ein USB-Kabel mit Netzstecker, das im Lieferumfang enthalten ist, an das Stromnetz angeschlossen werden. Ebenso kann sie an den USB-Port eines Pianos oder eines Notebooks angeschlossen oder mit Batterien (3 x 1,5V AA), die ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind, betrieben werden.

Die Klavierleuchte wirkt solide und klappert nicht, wenn gespielt wird. Das Design wirkt klobiger als bei Thomann. Sie ist höhenverstellbar und leuchtet drei nebeneinanderstehende Din-A4-Seiten aus. Nach wenigen Minuten Brenndauer sind die Halogen-Leuchten der Lampe so heiß, dass sie nicht mehr berührt werden darf, um Verbrennungen zu vermeiden:

zurück zum E-Piano Vergleich