Casio AP-450 E-Piano Vergleich

Casio AP-450 E-Piano Vergleich

7

Klangqualität

6/10

    Verarbeitung

    8/10

      Tasten

      7/10

        Zubehör

        7/10

          Vorteile

          • - Stabiler Rahmen

          Nachteile

          • - Kann mit dem Testsieger nicht mithalten

           

          Fazit: Leider konnten die Erwartungen im Vergleich nicht eingehalten werden. Wir empfehlen deshalb den Sieger: Yamaha YDP-142B


          Casio AP-450 BK Celviano Vergleich

          Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse unserer online Recherche!

          Casio AP-450Wenn Sie ein E-Piano suchen, welches für erfahrene Klavierspieler geeignet ist, dann sollten Sie sich das Casio AP-450 BK Celviano ansehen.

          Dieses Modell zeichnet sich durch einen hervorragenden Klang und einer schönen Optik aus. Somit ähnelt es einem echten Klavier. Das Casio AP-450 Celviano wurde von uns in diversen Kategorien verglichen.

          Klang und Funktion

          Durch die großzügigen Maße des E-Piano ist es Ihnen möglich, im Duett zu spielen. Es besitzt 88 Tasten mit einer Ausstattung von Tri-Sensor skalierten Hammermechanik ll. Damit hört sich Klang Casio AP-450 Kopfhörerdes Tons weder zu hart, noch zu weich an.

          Die perfekte Tonqualität für dieses Instrument, setzt sich durch die 256-fache Polyphonie und die mehrdimensionale AiR-Klangerzeugung zusammen.
          Es besteht die Möglichkeit, den Pianodeckel zu öffnen und sie können sich zwischen 18 Klangfarben entscheiden.

          Zusätzlich sind für Sie 60 Übungsstücke bereitgestellt. Wenn Sie den Ton noch mehr verschönern möchten, können Sie Reverb x4 oder Chorus x4 einschalten.
          Das Casio AP-450 Celviano besitzt – ebenfalls ein echtes Klavier – drei Pedale, welche es Ihnen ermöglichen, den Klang zu verbessern. Die Funktionen der Fußpedale sind Sostenut, Leise, Dämpfer und die Halbpedal-Funktion.

          *zum Homepiano: Yamaha YDP-142*

          Bedienung und Ausstattung

          Casio AP-450 TestDie Tastatur besteht aus Ebenholz, der Rumpf besitzt ein wunderschönes Schwarz und der Deckel kann geöffnet werden. Das trägt zu dem Ergebnis bei, dass die Optik dieses Instrumentes sehr stabil und edel ist.

          Wenn Sie mehrere Notenhefte ablegen möchten, haben Sie auf dem Pult des Casio AP-450 BK Celviano ausreichend Platz. Das E-Piano hat eine Aufnahme- und Abspielfunktion.

          Sie können Ihre Musikstücke auf dem PC speichern, indem sie das E-Piano über USB mit Ihrem PC verbinden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass das Instrument Ihre Musikstücke durch den USB-Flash Drive Port intern speichert.

          Wenn Sie im Duett spielen möchten, stehen Ihnen zwei anschließbare Kopfhörer zur Verfügung. In dem Casio AP-450 BK Celviano ist ein Metronom integriert, welches Sie begleiten kann. Auch das Tempo des Metronoms kann angepasst werden.

          *zum Homepiano: Yamaha YDP-142*

          Hier noch einmal alles auf deinem Blick:

          • Tastatur mit Ausstattung über Tri-Sensor skalierter Hammermechanik II
          • Mehrdimensionale AiR-Klangerzeugung sowie Polyphonie mit 256 Stimmen
          • 18 verschiedenen Klangfarben sowie zwei Effekten (Reverb und Chorus)
          • Möglichkeit zum Öffnen des Pianodeckels
          • Drei Padale: Sostenut, Leise, Dämpfer und Halbpedal-Funktion
          • 60 Übungsstücke (intern)
          • Anschlüsse für USB und USB- Flash Drive Port (Speicherfunktion) sowie für zwei Kopfhörer
          • Aufnehmen und Abspielen möglich
          • Metronom (integriert
          • 2-Weg Lautsprecher (2 x 20 Watt)

          In unserem Vergleich 2016 erfahren Sie wie wir verglichen haben:

          *zum Homepiano: Yamaha YDP-142*