Classic Cantabile DP-400 E-Piano Vergleich

E-Piano Classic Cantabile DP-400F

Hier finden Sie die Ergebnisse unserer online Recherche!

Classic Cantabile DP-400 TestExklusiv aus dem Hause Kirstein können sie jetzt das E Piano DP-400F erwerben. Das F steht hier für das Original von FATAR® da es mit der originalen Klavier- und Hammertastatur von FATAR® ausgestattet ist.

In dieser Kategorie empfehlen wir jedoch unseren Sieger von Yamaha: Bericht des Yamaha YDP-142

Neben den gewohnten umfangreichen Features des Hauses Classic Cantabile, enthält es somit zusätzlich eine höherwertige Klaviertastatur.

Aber auch eine Tastaturabdeckung, DSP-Effekte (Chorus, Reverb), ein Metronom, eine Transponier-Funktion, 3 Pedale (Multi-Funktion, Sostenuto, Sustain) und Chord Dictionary (eine Funktion zum vereinfachten erlernen der Akkorde). Ebenfalls vorhanden ist eine MIDI-Schnittstelle, welche als USB-Anschluss und MIDI-I/O an einem PC angeschlossen werden kann.

Natürlich kann er auch zur Steuerung anderer Klangerzeuger dienen.
Nachdem die Messlatte für außergewöhnlichen Klang beim DP-400 schon hoch angesetzt wurde, ließ sich das Erfolgskonzept mit FATAR® noch verbessern.

*zum Homepiano: Yamaha YDP-142*

Hiermit setzt das Digitalpiano DP-400F neue Maßstäbe für den Spielkopfort und beweist einmal mehr, dass Qualitätsstandard nicht teuer sein muss!

Am DP-400F werden sie ein authentisches Spielgefühl wie bei einem akustischen Konzertflügel erleben. Das liegt an der hochwertigen, gewichtigen und anschlagdynamischen Tastatur mit Hammertechnik von FATAR®.

Die Funktionen „Dual Voice“ und „Split“ dienen dazu, dass sie auf die gesamte Klaviatur mehrere Sounds verteilen können. Die Voices-Auswahl ist absolut gigantisch. Von Piano-Sounds über Ensemble, Gitarre/Bass, Brass, Orgel bis hinüber zu Special-FX-Sound oder modernen Synth-Leads können Sie von guten 559 unterschiedlichen Sounds der verschiedensten Bereiche aus der Musikgeschichte wählen.
Die passende Begleitung aus vielen Musik-Genres bietet das DP-400F mit 200 Styles. Zusätzlich können 3 Styles extra von Ihnen komponiert werden.
Diese können über verschiedene Fades, Intros, Endings und Fills, der umfangreichen Begleitautomatik, gesteuert werden.

*zum Homepiano: Yamaha YDP-142*

Auch für Anfänger bietet das DP-400F schnelle Lernerfolge mit seinen integrierten 100 bekannten Songs mit Lernfunktion.

Außer der neuen Tastatur befindet sich jetzt auch ein SD-Laufwerk im DP-400F. Dieses ermöglicht es Ihnen mit der SD-Card Dp-400 USB Anschlussihre eigenen Songs und Styles zu speichern und wieder aufzurufen. Mit der eingebauten Aufnahmefunktion können Sie Ihre Presets selber erstellen und aufnehmen.

Ein Song besteht dabei aus 5 Melodie- und einer Begleitspur. 8 Paragraphen hat ein Style (mit Intro, Fills, Endings, etc.) und besteht aus je 8 Spuren. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Leben Sie die umfangreichen Möglichkeiten des DP-400F aus!

Eine Notationsanzeige ist im extragroßen LCD-Display praktischerweise auch vorhanden, damit Sie den Überblick über die Vielfalt der Funktionen behalten.

Selbst über Kabelsalat müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Zwei praktische Klemmen, welche selbstklebend funktionieren, sind im Lieferumfang enthalten. Die Kabel können somit unsichtbar verlegt werden.

Der Kauftipp vom Experten:

Classic Cantabile hat es geschafft, das beliebte DP-400 mit dieser herausragenden Tastatur des Italieners FATAR® nochmals aufzuwerten. Dem Hersteller ist es gelungen, in sein beispiellos günstiges Instrument, die beste in Europa erhältliche Tastatur einzubauen. Hiermit erreicht das DP-400F eine absolut herausragende Qualität in der unteren Preisliga.
Dieses Piano wird Sie überzeugen.

*zum Homepiano: Yamaha YDP-142*

zum E-Piano Vergleich 2016