Die Leuchttasten sind perfekt für Anfänger

Bestes E-Piano mit Leuchttasten – Erkenntnisse einer online Recherche

E Piano mit Leuchttasten TestAnfängern ist der Einstieg in die Keyboard Welt recht leicht geebnet, da es genügend Einsteiger-Modelle gibt, die man für sich nutzen kann. Ein Keyboard Vergleich kann dabei helfen, dass passende Instrument für sich auszuwählen. Leuchttasten sind hier die perfekte Ergänzung und steigern den Erfolg am Anfang immens!

Interessant sind die Modelle, die Leuchttasten haben und auch sonst nette Features bieten können. Das EZ-220 zum Beispiel ist absolut empfehlenswert, denn an diesem E-Piano kann man lernen und spielen. Die 61 Tasten, die beleuchtet sind, sind eine sehr große Hilfe bei diesem Keyboard. Man kann ganze 392 hochwertige Instrumentenklänge genießen.

Die Tasten sind in Standardgröße gegeben und somit kann man recht leicht spielen. Man bekommt angezeigt, welche Tasten gespielt werden sollen, was natürlich für Laien ein großer Gewinn ist.

*zum E-Piano mit Leuchttasten: Casio LK-280*

Instrumentenklänge

E-Piano mit LeuchttastaturBei dem EZ-220 sind die Instrumentenklänge, 392 an der Zahl, sehr interessant.

Es tun sich viele Möglichkeiten auf, ob nun für Gitarre, Bläser, Synthesizer, Schlagzeug oder anderes. Auch die 100 Styles werden jeden Anfänger begeistern können.

Die Lernfunktion Fingersatzhilfe

Im LCD Display wird der Fingersatz angezeigt, somit kann man noch besser lernen, mit seinem Piano umzugehen.

Die Lernfunktion Yamaha Education Suite (Y.E.S.)

lernfunktionKurz Y.E.S und man kann besser spielen. Eine hilfreiche Funktion für Laien, die der Meinung sind, das Spiel selbst erlernen zu wollen. Man kann so jeden Song kennenlernen und in einfachen Übungen nachspielen.

Man kann mit jeder Hand einzeln oder auch beidhändig lernen. Es stehen für die Übungen ganze 100 Songs zur Verfügung und mit der Start-Taste kann es auch schon sofort losgehen. Bei dem Keyboard leuchten immer die Tasten, die man zu spielen hat und es wird nicht lange dauern, bis sich so mancher Song festgesetzt hat und man ihn auch ohne das Leuchten spielt.

Lernfunktion – „EZ-220 Page Turner“

Und noch eine Lernfunktion bietet das Keyboard dem Laien. Die Yamahas Page Turner Funktion ist perfekt, weil sie 100 Songs zu bieten hat und auch noch von ganz allein umblättern kann. Leichter kann man es nicht haben, wenn man sich auf die Musik konzentrieren möchte.

Der Portable Grand Button

Diese Funktion erleichtert das Spiel noch mehr, denn mit nur einem Knopfdruck kann man einen Flügelklang für sich nutzen und wird sich darin auf jeden Fall verlieben.

USB TO HOST

USBUnd auch, dass man das Keyboard ganz leicht mit dem Computer oder dem Ipad verbinden kann, ist perfekt für alle Nutzer. Mit Musiklernsoftware, passenden Programmen und Noten lässt sich so noch viel besser arbeiten und noch mehr aus dem Musikinstrument zaubern.

Sieger: Casio LK-280 Keyboard – 61 beleuchtete Tasten

Pure Magie

Casio LK-280 KeyboardMit dem LK-280 kann man Kindern und auch Teenagern die Musik näher bringen und das auf leichtem Weg. Das Instrument hat Leuchttasten, mit denen man ganz einfach Songs erlernen kann. So bekommen Kinder richtig Lust auf das Lernen und werden das Keyboard schnell lieben.

Das Leuchttasten-Konzept wird schon von vielen Herstellern genutzt, weil die Nutzer einen schnellen Erfolg erzielen und das Spielen so richtig Freude macht. Ob nun jünger oder älter, die Musik wird begeistern. Sobald man sich an das Keyboard setzt, hat man dank der Leucht Tasten einen sofortigen Spielspaß.

Die Tastatur

Natürlich ist die Tastatur auch neben den Leuchttasten sehr gut. Ganze 88 Tasten gibt es, die anschlagdynamisch sind. Jede Taste leuchtet, so lange man sie drückt, aber natürlich kann man das Leuchten auch ausschalten, um das Erlernte zu überprüfen oder später ganz auf diese Funktion zu verzichten, wenn man schon fortgeschritten ist. Die Tasten sind leicht zu bedienen und mit diesem Keyboard ist man auch recht gut mobil, weil es nur wenig wiegt.

*zum E-Piano mit Leuchttasten: Casio LK-280*

zum E-Piano Vergleich